Unser „Grünes Herz“ Deutschlands stirbt

Ich kann nicht mit Worten beschreiben, was ich gesehen habe, aber vor nicht mal einem Jahr hatten wir noch einen Wald hier in Lauscha. Und nicht nur Lauscha ist betroffen, sondern auch Steinach, Ernstthal, Neuhaus, und man könnte noch mehrere Ortschaften aufzählen. Es wurden fast alle Bäume gefällt und ich bin mir sehr sicher nicht nur vom Borkenkäfer befallene Bäume. Aber das ist nicht alles. Die Arbeiter hinterlassen den Wald katastrophal. Die Tiere haben keine Chance hier zu leben und zu überleben. Die Frage wäre nun, was können wir dagegen tun? 

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Schutzgebietstyp
nicht bekannt
Festgestellt am
Di., 02.03.2021
Flächengröße in Hektar
Koordinaten
50.472484330507, 11.16281747818,
Bürgerinitiative aktiv
Nein
Unser „Grünes Herz“ Deutschlands stirbt

Ich kann nicht mit Worten beschreiben, was ich gesehen habe, aber vor nicht mal einem Jahr hatten wir noch einen Wald hier in Lauscha.

50.472484330507, 11.16281747818