Stadt Dessau-Roßlau, Kahlschlag in der Mosigkauer Heide

Eigentümer: Stadt Dessau-Roßlau

Südlich der Stadt Dessau-Roßlau befindet sich das Wald-/Naherholungsgebiet Mosigkauer Heide. Der Bereich bis zum Waldweg Hohe Straße befindet sich im Eigentum der Stadt Dessau-Roßlau. Historie: Im 17. Jh. bevorzugtes Jagdgebiet der anhaltischen Fürsten und späteren Herzöge.

Schutzgebiete: Landschaftsschutzgebiet.

Bei der Dokumentation 01/2021 wurde dieser Kahlschlag, mitten im Wald, festgestellt. Herstellung einer Zufahrt vom Waldweg direkt in den Wald, auf dem empfindlichen Waldboden. Nach Kahlschlag intensive Bodenbearbeitung/-verdichtung, Befahren mit schwerer Technik. Außerdem in Randbereichen zur Stadt intensive Durchforstung mit Harvester(n) (gesonderter Bericht).

Ein weiterer, bei sommerlichen Hitzeperioden schattenbietender, kühlender Bereich der Stadt, ökologischer und Erholungsraum - zerstört, starke Schädigung der Anschlussbereiche!

DAS in Zeiten der Klima- und "Corona"-Krise ...

"Wenn Bäume umgesägt werden, schwächt dies immer und ohne Ausnahme den Restbestand." Förster, Bestsellerautor P. Wohlleben in "Gebrauchsanweisung für den Wald, 2020"
Begründung (kurze Zusammenfassung):
1. Förderung der Windanfälligkeit
2. Bäume verlieren ihr soziales Netzwerk und werden zu Einzelgängern, das sieht man ihnen in der Folge auch an ...(Kronensterben)
3. Verändertes Binnenklima des Waldes, vermehrte Sonneneinstrahlung, trockener und wärmer (in Folge weitere Gesundheitsschäden, Förderung von Schwächeparasiten, ...).
4. Schwere Bodenschäden durch die Technik (z.B. Harvester, schwere Holzerntemaschinen wiegen mit Baumstamm ca. 30 t - Bodenverdichtung, Wurzelquetschungen, ...), .....

Weitere, hier dokumentierte Wälder (gesondert):

  • Gartenreich - Plankenlinie (2x),  Oranienbaumer Heide (2x), Vockerode (2x), Wörlitz-Wildebergweg (2x), Wörlitz-Rosenwische (2x), Coswig-Wörlitz (2x)
  • Landesforst - Mosigkauer Heide
  • Stadtwald Dessau-Roßlau - Große Kienheide/an der Grundschule Elballee, Eselsforth (2x), Zentralfriedhof, Rößling (2x), Kühn. Str./Nähe Jugendherberge, Mosigkauer Heide

MZ-Artikel vom 16.05.2019: https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/kahlschlag-und-ausverkauf--werden-…

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Schutzgebietstyp
Landschaftsschutzgebiet
Festgestellt am
So., 10.01.2021
Flächengröße in Hektar
Koordinaten
51.804130022674, 12.223084437855,
Bürgerinitiative aktiv
Ja
Stadt Dessau-Roßlau, Kahlschlag in der Mosigkauer Heide

Eigentümer: Stadt Dessau-Roßlau

51.804130022674, 12.223084437855