Sieht so Naturschutz aus?

Der Faulbruch bei Erzhausen ist als Naturschutzgebiet gekennzeichnet. Nichtsdestotrotz hat hier der HessenForst im Dezember 2019 unter dem Vorwand der "Sicherheit" begonnen, einen regelrechten Kahlschlag durchzuführen. Gesunde Buchen wurden "entnommen"; viele, angeblich pilzbefallene Bäume wurden gefällt und liegenlassen, dicke Furchen im verdichteten Waldboden; all das hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.

 

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Schutzgebietstyp
Naturschutzgebiet
Festgestellt am
Sa., 14.12.2019
Flächengröße in Hektar
Koordinaten
49.946002436671, 8.6468665558408,
Bürgerinitiative aktiv
Nein
Sieht so Naturschutz aus?

Der Faulbruch bei Erzhausen ist als Naturschutzgebiet gekennzeichnet.

49.946002436671, 8.6468665558408