Kahlschlag im Naherholungsidyll am Rand des NSG/FFH-Gebiets Aschbachtal-Jagdhausweiher

Zu Jahresanfang wurden ein Dutzend Buchen alle im unteren Bereich des Hanges eingeschlagen. Da hier vor etwa 4 Jahren schon eine sehr starke Durchforstung stattgefunden hatte, ist jetzt ein Kahlschlag daraus geworden mit sehr starker Hangerosion.

Dieses Gebiet war für die Dansenberger Bürger jahrzehntelang ein sehr attraktives Naherholungsziel mit seinem alten Buchenbestand und dem Rambachbrunnen, hinter dem das Naturschutzgebiet/FFH-Gebiet Aschbachtal/Jagdhausweiher endet.

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Schutzgebietstyp
Biosphärenreservat
Festgestellt am
Mi., 03.03.2021
Flächengröße in Hektar
Koordinaten
49.397196870766, 7.7286736271056,
Bürgerinitiative aktiv
Nein
Kahlschlag im Naherholungsidyll am Rand des NSG/FFH-Gebiets Aschbachtal-Jagdhausweiher

Zu Jahresanfang wurden ein Dutzend Buchen alle im unteren Bereich des Hanges eingeschlagen.

49.397196870766, 7.7286736271056