Kahlschlag im Klosterholz bei Ergolding/ Landshut

Kahlschlag im Klosterholz bei Ergolding/ Landshut vor 2 Jahren. Das Waldstück war mit riesigen, alten, gesunden Nadel- und Laubbäumen bestückt. Es gab nur Trampelpfade über die Wurzeln der alten Bäume. Der Waldboden war intakt und es war wunderschön. Der Großteil -wenn nicht die gesamte Fläche- ist soweit ich weiß Staatsforst. Angepflanzt wurde bisher nichts. Die Abholzung fand bereits vor 2 Jahren statt, die Bilder sind erst im April 2019 angefertigt worden. Die betroffene Fläche geht über das markierte Feld hinaus. Sie betrifft auch die angrenzenden, wie die gegenüberliegenden Flächen.

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Schutzgebietstyp
nicht bekannt
Festgestellt am
Do., 25.04.2019
Kahlschlag im Klosterholz bei Ergolding/ Landshut

Kahlschlag im Klosterholz bei Ergolding/ Landshut vor 2 Jahren.

48.582157769509, 12.120602118585