Lindenfels - DAS BUCH Planung Massaker an Laubbäumen Jahr 2022 August

Ort: Lindenfels
Waldgebiet: DAS BUCH Planung Massaker an Laubbäumen Jahr 2022 August
Webseite: https://fff-odenwald.jimdofree.com/waldreport-de/

╔═══ Referenz für BGH | GBA: Planung Massaker DAS BUCH ═══╗

Dieser Eintrag als Referenz aus unseren Zentralsichten für BGH | GBA.

Dieser Eintrag als Referenz aus unseren Zentralsichten für den BGH. Im Vorab. Die hier vorgeschobene Verkehrssicherung im gesamten Waldgebiet DAS BUCH ist gegen geltendes Recht und kommt daher in unseren Zentraleintrag BGH-Urteil.

Diese Dokumentation ist vom August 2022.
Im ersten Bild auf dem Satellitenbild die Bereiche mit Schlachtungsmarkierungen, die wir August 2022 im Waldgebiet DAS BUCH entdeckt haben. Die Bereiche sind vereinfacht mit gelben Linien dargestellt - daneben auch einzelne Punkte mit Schlachtungsmarkierungen. Die planen hier mit der idiotischen Waldverjüngung und weiterer perfiden Waldrandöffnung die Ausradierung unserer letzten verbliebenen älteren Laubbäume. In den weiteren Bildern einige Beispiele für Gruppenmarkierungen als BLOCK-Schlachtung.

Jetzt zu den gelb markierten Bereichen und Punkten auf der Karte.

Am Gleitschirmplatz direkt ...
Bereich A auf der Karte als Rundgang: RG1
→ daneben die früheren Schlachtungsmarkierungen
16.09.2022 Zusatzmarkierungen entdecket - haben ergänzt!

Zwischen Gleitschirmplatz und Trampelpfad (Förster-Lang-Weg) ...
Bereich B auf der Karte als Rundgang: RG2

Franz-Peking-Haus links hoch zum Gleitschirmplatz ...
Bereich C auf der Karte als Rundgang: RG3
→ ehemalige Drecks-Rückegasse, wo sie weder...

Franz-Peking-Haus rechts hoch zum Gleitschirmplatz ...
Bereich D auf der Karte als Rundgang: RG4

Franz-Peking-Haus am Hang hoch (Waldrand) ...
Bereich E auf der Karte als Rundgang: RG5

Franz-Peking-Haus Richtung Förster-Lang-Weg ...
Bereich F auf der Karte als Rundgang: RG6

Am Förster-Lang-Weg und Trampelpfad nebenan ...
Punkte P1 und P2 als Einzeleinträge: P1 P2

Die bisherigen Schlachtungen als Rundgänge: DAS BUCH
Beim Vergleich der Satellitenaufnahmen mit bloßem Auge erkennbar - idiotische Waldverjüngung und perfide Waldrandöffnung in sozialistisch betriebener Planwirtschaft an unseren Laubbäumen.

Die sind gerade dabei Waldgebiet DAS BUCH vollständig auszuradieren!
Schlachtungsplanung nebenan Waldgebiet SCHENKENBERG
→ Ebenfalls August 2022 vorgefunden und dokumentiert.

Dann noch diese heuchlerische Kotze über Heimat, Umwelt und Sagen
Und nebenbei dieser geistiger Dünnschiss: 
Der Klimawandel und Dürrejahre waren es doch...
Der Klimawandel und Naturgewalten waren es doch...
Der bessere Schutz für Wald Lindenfels...

Franz-Peking-Haus Ergänzung...
─────────────────────
Während wir hier das bevorstehende Massaker dokumentieren war Jägertreff im Franz-Peking-Haus. Der gesamte Bereich um Franz-Peking-Haus markiert zum Schlachten und es interessiert die dort einen Dreck, weil doch die als Jäger auch überhaupt nichts über die Folgen von Waldverjüngung, Waldrandöffnung oder Kahlschlägen wissen:
• Bodenverwilderung und Krüppelbäume
• Wild und erhöhte Verlockung
• erhöhter Wildverbiss an Jungbäumen
• Wildüberpopulation und Folgen

Wir zeigen Ihnen mal den Vorsitzenden der Jagdgenosseschaft:
               Michael Helbig1        Michael Helbig2
Natürlich interessiert es die Jäger dort einen Dreck, zumal es doch danach so viel BRENNE WALD für billig & gemütlich gibt...während die Menschheit am Klimawandel gerade verzweifelt: Jahr 2050 willkommen
Klimawandel - Wald - Verbündeter - CO2 - sind für die Paralleluniversen!

Nach den Schlachtungen kann dieser BM Michael Helbig die Jäger zum Halali rufen und anschließend der Menschheit verkünden, das er doch die Schlachtungen mit denen dort abgesprochen hätte und bla bla - so wie bspw. kürzlich auch im Starenkasten mit den anderen!

Die Verantwortlichen für diesen geplanten Laubbaum Massaker
• Michael Helbig | Stadtparlament | Forstamtsleiter Ralf Schepp
Robin Töngi (früher Robin Eiermann): der neue Förster
  Daraus eine kleine Kostprobe nach einem Monat
     B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7 B8 B9 ...
  Genau das erwartet auch hier unser Waldgebiet DAS BUCH

╚═══ Referenz für BGH | GBA: Planung Massaker DAS BUCH ═══╝

FightForForest Odenwald

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Baumart
Laubbäume
Anzahl der Bäume
über 10
Schutzgebietstyp
kein Schutzgebiet
Festgestellt am
Mi., 31.08.2022
Koordinaten
49.684175841523, 8.7604473831046,
Bürgerinitiative aktiv
Nein
Lindenfels - DAS BUCH Planung Massaker an Laubbäumen Jahr 2022 August

Ort: Lindenfels
Waldgebiet: DAS BUCH Planung Massaker an Laubbäumen Jahr 2022 August

49.684175841523, 8.7604473831046