Kahlschlag 5,4ha an Panzerstrasse Viernheimer Wald

Im März 2011 erfolgten große Abholzungen mit unzulässigen Kahlschlägen im Viernheimer Staatswald.
Hier ein 5,4 ha großer Kahlschlag gemäß ACME Planimeter.
Nachfolgend wurden großflächig Nadelholzforste angelegt.

Bewirtschafter Hessen-Forst Lampertheim.
2011 war das Forstamt Lampertheim noch nicht FSC zertfiziert sondern PEFC zertifiziert.

5,4 ha Kahlschlags-Abholzung mit Abschieben/Zerstörung des Oberbodens!
Das entsprach zwar der langjährigen, üblichen Ackerbau-Methode mit Schwerstmaschinen vom Forstamt Lampertheim.
Entsprach aber nicht PEFC Standard-Regeln.
Blieb wohl auch ungeahndet, ähnlich nachfolgender FSC-Verstöße in den letzten Jahren.

Siehe aussagefähige Fotos

 

Waldschadenskategorie
Kahlschlag
Schutzgebietstyp
nicht bekannt
Festgestellt am
Mi., 16.03.2011
Flächengröße in Hektar
Koordinaten
49.530891013046, 8.5410545352006,
Bürgerinitiative aktiv
Nein
Kahlschlag 5,4ha an Panzerstrasse Viernheimer Wald

Im März 2011 erfolgten große Abholzungen mit unzulässigen Kahlschlägen im Viernheimer Staatswald.

49.530891013046, 8.5410545352006