Waldbrandgefahr um M-W 3

Schäden bei Aufräumungsarbeiten in Staats- und Erholungswald, Auen- und Feuchtwald, Nähe NSG Sauerbruch und Niederwald Groß-Gerau.

Werden immer noch alte Eichen als Wirtschaftsholz um die und in den NSG geschlagen? Offensichtlich, denn die Wertholz-Lagerungsplätze entlang der B44 werden jedenfalls weiterhin vorgehalten und es werden darauf und an den Rändern dafür Pflanzen (außer Gras) und Bäume entfernt.

Ob alle gefällten und entfernten Buchenstämme vom Sturm o.a. so geschädigt waren, dass sie "geerntet" werden mussten, konnte ich nicht einschätzen.

Waldschadenskategorie
Holzernte-Schäden
Schutzgebietstyp
kein Schutzgebiet
Naturschutzgebiet
Festgestellt am
Di., 14.04.2020
Koordinaten
49.962861244058, 8.5383872382795,
Waldbrandgefahr um M-W 3

Schäden bei Aufräumungsarbeiten in Staats- und Erholungswald, Auen- und Feuchtwald, Nähe NSG Sauerbruch und Niederwald Groß-Gerau.

49.962861244058, 8.5383872382795