Massive Fällung von Altbäumen im Naturschutzgebiet Steiner Wald von Biblis-Nordheim

Im Naturschutzgebiet Steiner Wald von Biblis-Nordheim wurden vor dem 24.03.2019 in großem Umfang Altbäume gefällt und neben dem Erdweg abgelegt. Dazu wurde der tiefgründige Auen-Erdweg mit Schotter naturfremd massiv befestigt, um das Einsinken der schweren Rücketransporte zu vermeiden. Der Weg wurde dazu schon länger in über 10 m Breite freigeschlagen. Mit Holzerntemaschinen wurden Rückegassen in den Bestand gefahren, wo früher die schönsten ungestörten Blausternbestände des Kreisgebietes flächendeckend vorhanden waren. Das NSG Steiner Wald enthält neben dem Blausternbestand als Schutzziel viele Vogelarten, insbesondere große Bestände verschiedener Spechtarten, die auf große Altbäume angewiesen sind. Durch die Durchforstung wird der bisher naturnahe Auenwald immer mehr zum Hallenwald degradiert, da aufgrund der des lichten Unterwuchses ohnehin wenig Deckung für die Tierwelt vorhanden ist. Wieviele Fortpflanzungsstätten geschützter Arten nach § 44 Abs. 1 BNatSchG bei der Altbaumabholzung ersatzlos vernichtet wurden kann danach nicht mehr festgestellt werden, da die oberen Baumteile i.d.R. beseitigt werden.

Verantwortlich ist mutmaßlich Hessen Forst Lampertheim. Zuständig für die Überwachung der Naturschutzgebiete mit mehr als 5 ha Fläche ist das Regierungspräsidium Darmstadt - Obere Naturschutzbehörde.Dass so etwas in einem Naturschutzgebiet ungestraft passieren kann ist unfassbar. Nachdem der Weg nun schon mal geschottert ist, dürfte sich das Schauspiel vermutlich häufiger widerholen. Man hat extra einen wenig bewanderten Weg im Hintergrund als Abfuhr- und Umschalgplatz verwendet, damit der Erholungssuchende auf den häufig frequentierten Weschnitz- und Rheindeichwegen davon nichts mitbekommt.

Waldschadenskategorie
Holzernte-Schäden
Schutzgebietstyp
Naturschutzgebiet
FFH-Schutzgebiet
Festgestellt am
So., 24.03.2019
Koordinaten
49.699937578549, 8.3901104725155,
Massive Fällung von Altbäumen im Naturschutzgebiet Steiner Wald von Biblis-Nordheim

Im Naturschutzgebiet Steiner Wald von Biblis-Nordheim wurden vor dem 24.03.2019 in großem Umfang Altbäume gefällt und neben dem Erdweg ab

49.699937578549, 8.3901104725155