Lindenfels Schenkenberg - Hundertjahrhütte Baumverletzungen

Ort: Lindenfels
Waldgebiet: Schenkenberg - Hundertjahrhütte Baumverletzungen
Webseite: https://fff-odenwald.jimdofree.com/waldreport-de/
Abschnitt: LINDENFELS ⇒ SCHENKENBERG

Die Bilder wurden am 19.02.2021 aufgenommen und zeigen die entsprechenden Baumverletzungen aus der folgenden Fällung nach Abtransport der gefällten Bäume:

https://waldreport.de/waldschadensmeldung/konflikt-wald/lindenfels-sche…

Der betroffene Wegbereich beträgt ca. 250 Meter. Die Bilder wurden nicht überladen, damit die Details besser ersichtlich sind und demtentsprechend handelt es sich jeweils um einen kleinen Auszug.

Im ersten Bild Beispiele von neuen Baumverletzungen und dort sind bei mehreren Bildern jeweils Miniaturansichten eingebettet, die vorführen wie es vor dem Baum aussieht. Man hat im Hangbereich die Bäume gefällt und dann zu einem Hügel an den nächstbesten Baum geklatscht und das ist in purer Absicht geschehen, ungeachtet der Folgen für die verbliebenen Bäume. Die ehemaligen Hügel sind in den Bildern im obigen Link ersichtlich.

Im zweiten Bild wird es noch besser. Dort neue Baumverletzungen an ehemals teilweise schwer geschädigten Bäumen ersichtlich. Beispielsweise im ersten Bild des Multibildes ein Baum mit zwei ehemaligen Verletzungen schwerster Art und dann zwei neuen Verletzungen, also insgesamt vier. Das ist Hessen-Forst vollkommen egal, wie Sie im dritten Bild am Eichen-Stumpf sehen können. Nachdem die Bäume nach und nach umfassend malträtiert wurden, werden die betroffenen Bäume einfach im Rahmen irgendeiner vorgeschobenen Verkehrssicherung abgeschlachtet und man verkauft es Ihnen damit, dass der Klimawandel und die letzten Dürrejahre die Laubbäume "krank" gemacht hätten.

=> Man kann die Öffentlichkeit beliebig belügen.

Die Wahrheit ist, dass die betroffenen Bäume durch die Baumverletzungen immer mehr geschwächt dann Pilzen wie dem Hallimasch zum Opfer fallen:
   https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/…

Laufen Sie mal monatelang mit einer nicht versorgten tiefen offenen Wunde durch die Gegend herum und dann wissen Sie, wie es den Bäumen geht.

Im vierten Bild dann weitere Bäume mit ehemaligen Baumverletzungen zur Verdeutlichung des Sachverhalts und im letzten Bild ersichtlich, dass man hier mit der Abschlachtung der verbliebenen Bäume lange noch nicht fertig ist.

In unserer Rubrik POLITIK die Verantwortlichen:
   https://fff-odenwald.jimdofree.com/politik/

Hier liegt offensichtlich durchgängig ein gestörtes Verhältnis zum Wald vor und Alexander von Humboldt bringt es auf den Punkt:
"Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig. Die Feindschaft gegen den Baum ist ein Zeichen von Minderwertigkeit eines Volkes und von niederer Gesinnung des einzelnen."

FightForForest Odenwald

Waldschadenskategorie
Holzernte-Schäden
Schutzgebietstyp
kein Schutzgebiet
Festgestellt am
Fr., 19.02.2021
Koordinaten
49.685601980391, 8.7900817219737,
Bürgerinitiative aktiv
Ja
Lindenfels Schenkenberg - Hundertjahrhütte Baumverletzungen

Ort: Lindenfels
Waldgebiet: Schenkenberg - Hundertjahrhütte Baumverletzungen

49.685601980391, 8.7900817219737